Über uns

Rund 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 17 Jahren, engagieren sich seit 2004 in der „Sim TV – Kinderfilmakademie e.V.“. Hier erhalten die Kinder einen Ort zur Erweiterung ihrer bereits erlernten Medienkompetenz. Durch die Produktion von Nachrichten und Sendungen für andere Veranstaltungen wird die Sim TV Kinderfilmcrew als Newsteam tätig und kann ihre Kompetenzen sogar überregional einbringen. Die Fähigkeiten in Bild- und Tongestaltung lassen sich von den Kindern über Sim TV hinaus in Schule und Freizeit anwenden. Daneben sollen durch gemeinsame Projektarbeit soziale Kompetenzen gefördert werden. Langfristig soll die Akademie als Bildungseinrichtung in Sindelfingen etabliert werden.

Die „Sim TV- Kinderfilmakademie“ ist ein ehrenamtliches Projekt unter der geschäftsführenden Leitung von Siegfried Barth und einem zwanzigköpfigen Betreuerteam. Die „Sim TV – Kinderfilmakademie e.V.“ zeichnet sich besonders durch das hohe Engagement seitens der teilnehmenden Kinder und ihrer ehrenamtlichen Betreuer aus. Durch kontinuierlich durchgeführte Treffen, Projekte und Fortbildungen erfahren die Kinder eine wertvolle Medienerziehung, setzen sich kritischer mit Medien auseinander und lernen – um nur ein Beispiel zu nennen - Manipulationstechniken in Film und Fernsehen kennen.

Der respektvolle Umgang zwischen den jungen Erwachsenen und den professionellen Anleitern wirkt sich zudem sehr positiv auf das Arbeitsklima und die Qualität der Produktionen aus. Die von den Teilnehmern in Eigenregie produzierten Kurzfilme, Dokumentationen und Musikvideos sind durch den hohen Anspruch der Kinder und ihrer technischen Fähigkeiten auf einem sehr hohen Niveau. Die individuellen Stärken der Kinder zeigen sich besonders in den herausragenden Moderations- und Schauspielfähigkeiten der Mädchen und der hervorragenden Kenntnis zu Kameratechnik und –Bühne des Kamerateams.

Die „Sim TV – Kinderfilmakademie e.V.“ ist ein gutes Beispiel für verantwortungsvolle und nachhaltige Mediennutzung. So nehmen die Kinder und Jugendlichen teilweise schon seit neun Jahren kontinuierlich an dem medienpädagogischen Projektangebot von Sim TV teil. Mittlerweile werden rund 50 Kinder im Studioverband ausgebildet. Durch die regelmäßig durchgeführten Großprojekte erreicht die Kinderfilmakademie weit über 500 Kinder jährlich.